Unveränderter Navigationsbereich

AMV Fridericiana Erlangen im SV

Zu den anderen semesterbezogenen Seiten

 

Seite bei Lesezeichen-Diensten speichern

Facebook-Icon Google-Icon Twitter-Icon

Aktuell: In der Nacht vom 27. auf 28. Januar hat sich laut einer Nach­richt auf un­se­rem An­ruf­be­ant­wor­ter in der Glück­stra­ße fol­gen­des ab­ge­spielt: Eine Grup­pe von 12 bis 13 Leu­ten, be­stückt mit Sprüh­do­sen, hat sich vor un­se­rem Haus auf­ge­halten und war wohl drauf und dran, die Fas­sa­de zu ver­schan­deln, als der spä­te­re An­ru­fer mit sei­nem Auto vor­bei­fuhr und die An­samm­lung durch Hu­pen und lau­tes Ru­fen ver­trie­ben hat. Die­se sind dann Rich­tung Zahn­kli­nik und wei­ter ge­flüch­tet. Da­zu zwei An­mer­kun­gen:

  1. Dan­ke an den cou­ra­gier­ten Mit­men­schen, der die­se Leu­te ver­trie­ben hat! Wir ha­ben lei­der Ihre Kon­takt­da­ten nicht, um Ihnen per­sön­lich zu dan­ken. Bit­te mel­den Sie sich noch­mals bei uns!
  2. Fra­ge an die Grup­pe: Was woll­ten Sie uns mit­tei­len? Wa­rum sa­gen Sie es uns nicht ein­fach? Wo­mit sind sie nicht ein­ver­stan­den? Mit un­se­ren The­a­ter­stü­cken? Mit der Mu­sik?
Gruppenbild der Aktivitas
Theaterszenen
Chorauftritt
Gruppenbild des Tanzkurses

Die Aka­de­misch-Mu­si­ka­li­sche Ver­bin­dung Fri­de­ri­ci­a­na Er­lan­gen be­steht seit 1878. Wir sind eine stu­den­tische Ver­bin­dung, bei der mu­si­sche In­ter­es­sen im Vor­der­grund ste­hen. Wir tra­gen kei­ne Far­ben und schla­gen kei­ne Men­su­ren, aber pfle­gen stu­den­ti­sche Tra­di­ti­o­nen, die un­se­ren Ver­an­stal­tun­gen ei­nen Rah­men ge­ben. Die le­bens­lan­ge Freund­schaft bil­det bei uns die Ba­sis für das Mit­ein­an­der von Jung und Alt. Als Ver­bin­dung schaf­fen wir Ver­bin­dun­gen: über un­se­ren Dach­ver­band, den Son­ders­häu­ser Ver­band, in al­le großen Uni­ver­si­täts­städ­te hin­ein, so­wie zu und zwi­schen un­se­ren be­rufs­tä­ti­gen Al­ten Her­ren.

Un­se­re Mit­glie­der über­neh­men in­ner­halb der Ge­mein­schaft Auf­ga­ben und Äm­ter. Da­bei er­wer­ben sie Fähig­kei­ten wie Füh­rungs­ver­hal­ten, Über­zeu­gungs­kraft, To­le­ranz und Re­spekt, ohne die ein er­folg­rei­ches Be­rufs­le­ben nicht denk­bar ist.

Du willst bei uns mit­ma­chen? Dann mel­de Dich ein­fach über das Mail­for­mu­lar! Oder lies zu­erst Mehr über uns.

Die Veranstaltungen der nächsten Wochen

Wegen der Semesterferien finden in den nächsten Wochen keine Veranstaltungen statt.

Letzte Änderung dieser Seite: 30.01.2015