Kennenlernwochenende im WS 2003/04

Hallo liebe Bundesbrüder,

weil es letztes Jahr so schön war und wieder neue Leute auf das Haus ziehen, gibt es erneut eine Klassenfahrt zum Kennenlernen. Die Wanderung findet an dem Wochenende vom 10.-12. Oktober in den Bayrischen Voralpen statt.

Anreisetag ist also der 10. Oktober. Vom Parkplatz am Spitzingsee aus geht es zu Fuß steil hinauf in den Sattel zwischen Rauhkopf und Taubenstein, wo wir irgendwann die Taubsteinhütte erreichen werden. Die Hütte ist so schön, dass wir dort gleich übernachten. Bettruhe ist 24:00 Uhr. Es gilt wie immer auf unseren Ausflügen Rauch- und Alkohohlverbot. Wer sich nicht daran hält, wird sofort nach Hause geschickt und bekommt einen Tadel vom Direktor Meersteiner! Am nächsten Tag wollen wir die Erzherzog-Johann-Klause erreichen. Das dürfte uns nicht schwer fallen, da kaum Höhenmeter zu überwinden sind. Am letzten Tag können wir, wenn erwünscht, noch mal ein paar hundert Höhenmeter schrubben, um schließlich erschöpft und ausgebrannt zurück zu unseren BMWs, Porsches und Mercedes zu gelangen. Wenn das keine Tour ist?

Eine Übernachtung kostet jeweils mit Frühstück 15 Euro. Dazu kommen Benzinkosten und Konsumausgaben wie abends Essen gehen, dazu eine Spezi und vielleicht auch mal ein Eis. Das Schätzen seiner Gesamtausgaben bleibt jedem selbst überlassen. Ich bin kein Werkstoffwissenschaftler. Ich muss relativ bald wissen, wie viel Plätze wir reservieren können. Ich habe an 10 bis 12 Leute gedacht, wobei noch 2 oder 3 neue Mitbewohner dabei sein sollten.

Meldet Euch mal, ob Ihr mitfahren wollt oder lieber nicht.

Bernd