Schottersmühle Sommer 1932

Hier erfahren Sie Allgemeines zu den Schottersmühlwanderungen.

Am 17. Mai 1932 trug Albert Conrad (Mitglied 671) ins Schottersmühl-Gästebuch der Fri­de­ri­ci­a­na ein:

Der Schwarm hat sich verlaufen.
Wir bleiben noch und … trinken.

Die folgenden Bilder entstanden zur Sonnenwende 1932 und befinden sich ebenfalls im Schottersmühl-Gästebuch. Der junge Mann mit Hut und Knickerbocker ist der obengenannte Dichter. Leider ist nicht mehr bekannt, wer die anderen beiden sind.

Albert Conrad auf der alten Schottersmühlbrücke im Juni 1932
Sonnenwende 1932, an der Wiesent (?)